Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2012 angezeigt.

Glatt wie ein Aal - Advokat in eigener Sache.

"Jetzt liege mir doch nicht in den Ohren mit deinen Einwänden!"

PLOP!

"Zum letzten Mal: 1. Du bist der Aal. 2. Ich bin der Fischer. 3. Du wirst auf dem Markt verkauft!"

"Einspruch!" "Revisionsantrag!" "Befangenheit!"

(2002).

Staatscircus Simonis: Die Müller-und-Möller-Nummer.

Ministerpräsidentin Heide Simonis (SPD) präsentiert den Drahtseilakt einer ewig zerstrittenen rot-grünen Koalition. Es laufen die ersten hundert Tage ihres dritten Landeskabinetts. Geschultert hat sie den Energie- und Finanzminister Claus Möller (SPD) sowie den Umweltminister Klaus Müller (Grüne). "Und jetzt das Gehen nicht vergessen, Heide!" (2000).

Hochtechnologie-Neuheiten auf der Landwirtschaftsmesse.

Eröffnung der Landwirtschaftsmesse Norla 2002. Der Redner verkündet: "Auch im Agrarbereich hält High-Tech mit Macht Einzug!" Zwei High-Tech-Kühe, ausgestattet mit Faltschachtel-Euter und Dungverpackungs-Darmausgang, fragen sich: "Was mag er damit meinen?"

Der Geisteszustand des Harry-Potter-Konsumenten.

Die Magie des Merchandising, Faszination der Fanartikel. Nach der Untersuchung durch einen Diplom-Psychologen: "Ich kann Sie beruhigen -  Ihre Frau ist völlig normal ..." (2001).

Einführung der Praxisgebühr: Im Vorverkauf billiger?

Am Drehkreuz der Arztpraxis Dr. med. Q. Salb. Im Kassenhäuschen eine Sprechstundenhilfe, die Eintrittskarten verkauft. Patienten stehen Schlange und werden belehrt: "Mit PraxisCard und Frühbucherrabatt sind's dann 9,50 Euro!" (2003).

Bad Oldesloe: Trauung im Alten Rathaus mit Hochzeitsüberraschung.

"So ist's bei uns der Beste-Trave-Brauch: Samstags-Trauungspaare müssen sich den Weg in die Ehe freiräumen und den Marktbeschickern beim Kistenverladen helfen!" -- "Hop! Hop! Hop! Handschuhe liegen da vorn!" (2012).

Kuddel Schlau: Sushi statt Feng Shui.

"Hier ist meine Speisekammer!" -- "Hören Sie ..."

"... Sie sollten Ihre Räume dringend nach den Prinzipien des Feng Shui umordnen!" -- "Wissen Sie ..."

"... ich bevorzuge die Grundsätze des Sushi!"

(Kuddel-Schlau-Comic von 2000.)

Polizistenabwerbung.

Ronald Barnabas Schill, ein ehemaliger Amtsrichter, gelangte als Vorsitzender der Partei Rechtsstaatlicher Offensive (PRO) ins Amt des Hamburger Innensenators. Sein politisches Schwerpunktthema war die Verbesserung der inneren Sicherheit, die Bekämpfung der Kriminalität und die Verbesserung der polizeilichen Arbeit. Im Jahr 2001 war im Gespräch, daß der Hamburger Senat versuchen würde, Polizisten aus Schleswig-Holstein für den Dienst in der Hamburger Polizei zu interessieren. Im Bild: Vor dem Landeshaus in Kiel parkt ein Hamburger Senats-PKW auffällig falsch, und der Fahrer versucht aufdringlich, die Aufmerksamkeit zweier Verkehrspolizisten auf seine Missetat zu lenken. Doch die bleiben ungerührt: "Sieh nicht hin! Das ist nur wieder dieser Schill, der uns in ein Abwerbegespräch verwickeln will!"