Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

Grünner & Baas: Mit Selbstbewußtsein zum Ausbildungsplatz.

Markenzeichen blankes Metall - im Gesicht und an der Bewerbungsmappe für einen Ausbildungsplatz. Die junge Dame weiß ihr gewinnendes Erscheinungsbild im Vorstellungsgespräch einzusetzen. Indem sie ihr Zungenpiercing beim Sprechen sympathisch gegen die spitz gefeilten Zähne klappern läßt, spielt sie ihre Pluspunkte aus: "Natürlich habe ich Verkaufstalent! Das habe ich in einem Tattoo- und Piercingstudio schon unter Beweis gestellt! Und in unserem Abi-Jahrgang war ich immer die Kreativste!" (2014).

Hansi Handel. Liftverzicht im Betrieb. Zahnfleischtraining.

Lobende Worte von der gesetzlichen Fitnessbeauftragten im Betrieb für Hansi Handel. Die Akte "Mehr Sport im Betrieb" in Händen haltend, richtet sie das Wort an den Atemlosen: "Respekt, Herr Handel. Vorbildlich, daß Sie beim Lift-Verzicht mit gutem Beispiel vorangehen! Wadentraining hält gesund!" Der so Anerkannte hebt, an der 20. Etage angelangt, kurz den Kopf von der letzten zu nehmenden Stufe und erwidert: "Danke! Bitte würdigen Sie auch das Zahnfleischtraining!" (Comic von 2010).

Norddeutsche Landwirtschaft. Frische Erzeugnisse im Hofladen.

Der schleswig-holsteinische Landwirt - stolz bietet er in seinem Hofladen Ananas, Bananen und Zitronen feil. "Aber ja - entstammt alles der guten Heimaterde!" (2004).

Ahrensburg: Standort für Kino-Neubau gesucht.

Kein Kino, aber eine hochmoderne politische Signalanlage. Hier gerade nicht bauen, bitte. (2015).

Nordseeinsel Föhr: Nur Mehrwegflaschen!

Zwei Berliner Touristen kommen mit den neuerdings vorgeschriebenen Mehrwegflaschen vom Getränkemarkt: "Wat hab ick dir jesacht - nur jute Flaschen jibt et hier, wa?"
Karikatur von 2002.

Heide Simonis: Zugfahrt nach Berlin? Erst das Kursbuch befragen!

Eine Demonstration jagt die andere vor dem Landeshaus in Kiel, in dem zu jener Zeit neben dem Landtag auch die Staatskanzlei des Ministerpräsidenten untergebracht ist. Der Amtsinhaber (weibl.), Heide Simonis, SPD, fragt einen Mitarbeiter im Demonstrationslärm der Unzufriedenen (wegen der geplanten Kürzungen bei den Leistungen aus der Landeskasse): "Was sagt der Fahrplan? Bekomme ich nächste Woche einen Zug nach Berlin?" Der Adlatus ist nach einem Blick ins "Demo-Kursbuch Kiel 2002" skeptisch: "Sieht schlecht aus! Demoplanmäßig Belagerung des Landeshauses rund um die Uhr!" (Karikatur von 2002).

Kiel: Verringerung der Sitzanzahl im Landtag.

Die Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/ Die Grünen und FDP im Kieler Landtag, Karl-Martin Hentschel (Mitte) und Wolfgang Kubicki, beim Fahneneid auf die Landtagsverkleinerung. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Martin Kayenburg bekommt im letzten Moment noch Abstimmungsbedarf, wie man an seinen sausenden Frackschößen sehen kann. Karikatur von 2002.