Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2015 angezeigt.

Interaktiver Wanderweg im Brenner Moor.

Innovative Beschilderung eines Wanderweges im Brenner Moor bei Bad Oldesloe. QR-Codes bieten einen schnellen Internetzugriff auf Informationen zum Moorwanderweg, die vor Ort gelesen werden können. "Sogar eine Karikatur mit unserer Wandergruppe wird angezeigt!" Karikatur von 2015.

Kuddel Schlau: Computer-Kauf. Virenschutz. Beratung.

Kuddel im Ladengeschäft. Der aufmerksame, aber erkältete Verkäufer versichert ihm, daß ein Virenschutz gegen alle gängigen Viren bestehe. Das wird Kuddel zugute kommen, nachdem der Verkäufer ihm größere Mengen rhinitischen Auswurfs ins Gesicht geniest hat. (Comic von 2000).

Grünner und Baas: Digitale Vernagelung.

Grünner und Baas am Meer bei Sonnenuntergang. Gefesselt an die beschränkte Welt ihrer Laptops schwärmen sie von den digitalen Sinneseindrücken, die ihre elektronischen Beatifikatoren ihnen gewähren: "Zum Feierabend betrachte ich immer Landschaftsbilder auf meinem Laptop. Und Sie?" "Höre gern Möwengeschrei von Audio-Dateien. Ist aber zu laut dafür hier!" (Karikatur von 2014.)

Hansi Handel: Steuerrecht, für jedermann verständlich? Alarm!

Die Alarmleuchte auf dem Dach des Reichstagsgebäudes ("Vom deutschen Volke") leuchtet auf: Hansi Handel hat einen Paragraphen des Steuerrechts auf Anhieb verstanden. Dringender Überarbeitungsbedarf beim Steuerrecht! Wo kämen wir hin, wenn jeder Hansi und Franzi die Geheimwissenschaft der staatlichen Bürgerberaubung verstehen würde? (Comic von 2007.)

Bad Oldesloe: Ein sonderbares Klinikarchiv.

Mit einem brauchbaren Findbuch kein Problem: "Hm ... Patientenakte Müllerschule von 1994 ... zehn Schritte von der Rattenfalle nach links, dann drei Handbreit über dem Boden!" (Karikatur von 2015).

Standortdebatte Flughafen - ein Zwischenstand.

Der Kieler Wirtschafts- und Verkehrsminister Bernd Rohwer (SPD) beim fingerfertigen politischen Hütchenspiel um den künftigen Flughafenstandort. Ist es Hohn, Kiel-Holtenau, oder Schleswig-Jagel? Karikatur von 2004.

Franz Thönnes auf dem Landesparteitag der schleswig-holsteinischen SPD 2003.

"Das Wort hat der Genosse Landesvorsitzende!" Auf dem Schleudersitz Franz Thönnes, SPD-Landesvorsitzender seit 1999, der auf dem Landesparteitag der SPD vom April 2003 in Bad Segeberg nur 47,5% der Stimmen im ersten Wahlgang erreichte und daher auf eine Kandidatur im zweiten Wahlgang verzichtete. Zu seinem Nachfolger im Landesvorsitz wurde Claus Möller gewählt. Als Grund für das schlechte Ergebnis für Thönnes wird die schwere Niederlage der SPD bei den Kommunalwahlen vom 2. März 2003 genannt - mit dem schlechtesten Ergebnis seit 1950. (Siehe hierzu die Schilderung in: Kuhlwein, Eckart, Links, dickschädelig und frei: 30 Jahre im SPD-Vorstand in Schleswig-Holstein, o.O., 2010, S. 195ff.) Karikatur von 2003.