Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

Dieter Bohlen. Einbrecherabwehr. Schrotflinte.

"Und wenn Sie wieder mal 'Einbrecher' verscheuchen wollen, dann singen Sie lieber!!"

Karikatur aus dem Jahre 2002. Ein Zeitungsbericht zum Hintergrund hier.

Öffentliches Luxus-WC in Ahrensburg.

Klomarketing: die kostendeckenden 360 Besucher am Tag hereinquatschen! "Sie! Haben Sie etwas gegen stilvolle Toiletten? Dann kommen Sie jetzt hier rein! Hier erleben Sie was! Und wenn Sie gleich zweimal reingehen, finanzieren Sie meine Türsteher-Stelle mit!"

Karikatur aus dem Jahre 2016.

CDU-Landesparteitag 2001. Karrieresprungbrett.

Der Landesvorsitzende der CDU in Schleswig-Holstein, Johann Wadephul, vor dem Landesparteitag in Weißenhäuser Strand, 2001. Das Sprungbrettkonzept sieht vor, zunächst den Fraktionsvorsitz zu erreichen und später die Spitzenkandidatur im Jahre 2005.

2002, also ein Jahr später, verlor Wadephul nach zwei Jahren Amtszeit den Landesvorsitz, wurde aber 2005 CDU-Fraktionsvorsitzender im Kieler Landtag (bis 2009). Die Landes-Spitzenkandidatur erreichte er im Jahre 2005 nicht (die erhielt sein Parteifreund Peter Harry Carstensen, der im selben Jahr zum Ministerpräsdenten gewählt wurde), wurde aber im selben Jahr CDU-Bundestagsabgeordneter.

Karikatur von 2001.
+++

Wirtschaftskriminalität.

Der Generalstaatsanwalt in Schleswig-Holstein, Heribert Ostendorf, im Fahndungsdienst gegen Wirtschaftskriminalität. Steuerhinterziehung, Korruption und Unterschlagung. Der angesprochene Manager ist überrascht: "Was machen Sie denn hier?? Ich dachte, Sie seien auf Verbrecherjagd"  Weiße Kragen, schmutzige Westen, lange Finger.

Karikatur aus dem März 1997.

Im April 1997 schied Ostendorf aus dem Amt des Generalstaatsanwalts aus, nachdem er in einen Konflikt mit dem Kieler Justizminister Gerd Walter (SPD) geraten war, in dem es um die Fortsetzung der Ermittlungen im Todesfall Uwe Barschel ging. Ostendorf hatte justizintern Weisung gegeben, die Ermittlungen einzustellen, Walter unterband als Minister diese Weisung.