Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2017 angezeigt.

Hansi Handel: Statistisches Landesamt.

"Willkommen zur Besichtigung im Statistischen Landesamt ..."

"... in diesem Hause erstellen 9.000 Mitarbeiter 350 verschiedene Statistiken!"

"Und was ist hinter dieser Tür?"

"Nur für Leute mit höchster Sicherheitsstufe!" (Unter einer Glasglocke die Statistik zur Steuerverschwendung in Statistikämtern).

Comic aus dem Jahre 2002.

+++

Flensburg: Ein Bahnhofsgebäude unter Denkmalschutz.

Ein denkmalgeschütztes Bahnhofsgebäude, wie das in der schleswig-holsteinischen Grenzstadt Flensburg zum Beispiel, ist selbstverständlich kein Gebäude, das vor dem Zahn der Zeit geschützt ist. Errichtet in den 1920er Jahren, hat der Flensburger Bahnhof bereits um die 90 Jahre Alter auf dem Dachstuhl, und Teile seiner künstlerisch wertvollen Fassade fangen an zu bröckeln. Jahrzehnte schon sind ins Land gegangen, in denen die Stadt Flensburg, namentlich die Untere Denkmalschutzbehörde vor Ort, sich mit dem Eigner des Gebäudes, der Deutschen Bahn AG, darum zankt, wer für Sanierung und Erhalt aufzukommen hat. Bezahlen soll natürlich jeweils der andere. Und der eine wie der andere hat kein Geld dafür.

So kam es, daß Reisende, die erstmals in Flensburg per Bahn eintrafen, ihre ersten Schritte auf dem Boden der Stadt durch einen tropfsteinhöhlen-ähnlichen Gleistunnel lenkten, in der sie sich erschaudernd mit der Frage konfrontiert sahen: "War die Reise hierher wirklich eine gute Idee?&…