Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2017 angezeigt.

Husum: Windkraft zerzaust Windkraft-Messe.

"Husum Wind - The German Wind Trade Fair and Congress" heißt die Messe (12. bis 15. September 2017), auf der die Profiteure des politisch-gesetzlich verordneten "Klimaschutz"-Tourettes die Euro- und Dollarzeichen in ihren Augen umhertragen. Diese Veranstaltung brachte der Kleinstadt und Kreisstadt Nordfrieslands, Schleswig-Holstein, in den vergangenen Jahren überregionale, ja internationale Aufmerksamkeit. Stadt von Welt! Dieser lukrative Zweck heiligt allhier allemal den Glauben an den CO2-Götzen. Was sonst? Was wäre Husum heute ohne den Windmühlenzirkus? Den Touristen wieder wie früher nur Krabbenbrötchen und Theodor Storm (sic!), den großen Sohn der Stadt, anbieten, dessen hiesige Erlebnisse in allen Ecken der Stadt an zahlreichen Gedenktafeln nachzulesen sind? Wieder nur graue Stadt am Meer sein? Da sei das IPCC, der "Weltklimarat", vor! Dieser macht's mit seinen unbewiesenen und unbeweisbaren, dafür aber schwer ideologisierten Klima…