Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Januar, 2018 angezeigt.

Am Amte kleben.

"Zu lange ist auch nicht gut. Darum schließe ich für die Landtagswahl 2035 eine erneute Minderheitsregierung definitiv aus!" "Sie wird vergeßlich! Dasselbe hat sie 2030 auch versprochen ..."

Altersweisheit der Neunzigjährigen.

Im Februar 2005 versuchte die amtierende Ministerpräsidentin Schleswig-Holsteins, Heide Simonis (SPD), hier am Rednerpult dargestellt, eine Regierungsbildung, für die sie die Unterstützung des SSW, der Partei der dänischen Minderheit, benötigte. Im März 2005 schien eine parlamentarische Mehrheit gefunden, die ihr den Verbleib im Amte sichern sollte. Bei der Ministerpräsidentenwahl im Landtag scheiterte sie allerdings, weil ihr ein unbekannter Abgeordneter (in der Presse "Heide-Mörder" genannt) in mehreren aufeinander folgenden Abstimmungen die Gefolgschaft verweigerte und somit die für ausreichend angesehene parlamentarische Ein-Stimmen-Mehrheit schon im ersten entscheidenden Moment nicht erreicht wurde.

Eine vergleichbar absurde K…